09.11.2017 - Thema: Allgemein

Am 8. November fand das Kennenlern-Treffen für die letzte JuleA-Kursreihe an der Realschule am Eichholz statt. Weit über 30 Schüler/innen hatten sich wieder bereit erklärt, in ihrer Freizeit Arnsberger Senior/innen in den “Fächern” Smartphone/Handy, Tablet/Laptop/PC oder Alltags-Englisch zu unterrichten. Nun laufen diese Kurse, mindestens bis zu den Weihnachtsferien. Das Besondere ist u.a. die “Eins-zu-Eins”- Betreuung, durch die die Senior/innen wirklich das lernen und erfahren können, was ihnen wichtig ist.
Für ihr Engagement im JuleA-Projekt erhalten die Schüler/innen das NRW-Ehrenamtszertifikat sowie einen besonderen Eintrag auf ihrem Zeugnis.
Weitere Informationen zum JuleA-Projekt finden Sie hier.
Am 9. November erschien ein Artikel in der Westfälischen Runschau zur letzten JuleA-Runde in unserer Schule. Sie finden ihn hier.