29.06.2017 - Thema: Allgemein

Am Mittwoch, dem 28. Juni 2017, wurde in feierlicher Weise der vorletzte Zehner-Jahrgang der Realschule am Eichholz entlassen. Nach einem stimmungsvollen Gottesdienst unter dem Motto “Unser Leben- eine Zugfahrt”, vorbereitet von Frau Aufderbeck und einigen Zehntklässlern und musikalisch unterstützt durch die Band “No limiz”, begann um 11 Uhr die Entlassungsfeier im Sauerlandtheater. Neben den sehr passenden Worten, die unsere Konrektorin Frau Dumler, unser Schulleiter Herr Mono, unsere Schülersprecher Domenico Rüppel und Phil Sievers und der Elternvertreter Herr Peters zur Verabschiedung fanden, bot die Veranstaltung ein tolles musikalisches Programm. Niklas Blanke (Klavier) und Jan-Philipp Ahlgrimm (Gitarre) boten hörenswerte Solodarbietungen auf ihren Instrumenten, hinzu kam die in Eigenregie geführte Schulband “10 Punkt 4″, in der neben Jan-Philipp und Niklas (diesmal am Schlagzeug) auch Philipp Stadach (Klavier) und Miguel Castro Lemos (Gesang) mitwirkten und das Tote-Hosen-Stück “Tage wie diese” gekonnt vortrugen. Schüler/innen des 9mk-Kurs präsentierten sehr cool ihren von Luiz da Silva Santos getexteten und gerapten “Anti-Raucher-Rap”. Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die feierliche Überrreichung der Abschlusszeugnisse durch die Klassenlehrer/innen und die Schulleitung. Nachdem die Schüler/innen des Französischkurses ihre mit viel Zusatzengagement erworbenen “DELF”-Zertifikate von ihrer Kursleiterin Frau Erwig-Mono überreicht bekommen hatten, wurden die beiden Jahrgangsbesten mit einem Büchergutschein geehrt: Viviane Misch und Kira Vieth. Den Abschluss der Veranstaltung bildete das schon traditionelle Abschiedslied aller Zehntklässler; in diesem Jahr hatten sie den Song “Nie vergessen” von Glasperlenspiel passend auf ihre Situation umgeschrieben.
Zum Ausklang luden die Abschlussschüler/innen dann noch zum lockeren Sektempfang in das Foyer ihrer Schule. Alle Beteiligten und Gäste waren sich einig: Eine rundum gelungene Verabschiedung!
Einige Fotos der Feier, aufgenommen von Herrn Münzfeld, finden Sie hier.
Den Zeitungsbericht der WR vom 05.07.2017 über den Abschluss finden Sie hier.

Abschlussjahrgang 2017

Abschlussjahrgang 2017