12.06.2017 - Thema: Allgemein

Am Mittwoch, dem 21. Juni, fand, wie im vergangenen Schuljahr, wieder ein Erste-Hilfe-Kurs für alle Abschlussschüler/innen statt. Der Kurs wurde in 5 Stationen durch den “Erste-Hilfe-Workshop” (http://www.erstehilfe-workshop.de) veranstaltet. Die Teilnahme war für die Schüler/innen verbindlich und kostenlos; wer sich den Kurs anrechnen lassen wollte (z.B. für den Führerschein), konnte sich für 15 Euro Eigenanteil eine entsprechende Bescheinigung ausstellen lassen (unser Förderverein unterstützt die Maßnahme mit zusätzlich 10 € pro Teilnahmebescheinignung).
Auch in diesem Jahr war die Resonanz wieder äußerst positiv: Schüler und Ausbilder waren mit dem Workshop mehr als zufrieden. Wir gehen davon aus, dass wir ihn auch im kommenden Schuljahr wieder durchführen werden!

Schüler erlernen erste Wiederbelebungsmaßnahmen

Schüler erlernen erste Wiederbelebungsmaßnahmen