13.02.2018

Tolle Stimmung herrschte in unserer Schule am Weiberfastnachtstag: Die SV hatte die Mensa bunt geschmückt und sorgte in der Pause für karnevalistische Musik. Viele Schülerinnen und Schüler kamen, z. T. äußerst originell, verkleidet zur Schule. Da sich weitestgehend alle an die vereinbarten Abmachungen hielten, endete der Unterricht nach der 4. Stunde um 11.11 Uhr.

Tolle Stimmung an Weiberfastnacht!

Tolle Stimmung an Weiberfastnacht!

18.01.2018

Bis zum endgültigen Aus unserer Schule am Ende des Schuljahres stehen noch einige wichtige Termine an:
- 02.02.2018: Ausgabe der Halbjahreszeugnisse
- 09.02./12.02.2018: 1. und 2. bew. Ferientag (Tag nach Weiberfastnacht, Rosenmontag)
- 26.03. – 07.04.2018: Osterferien
- 03.05.2018, 15 -  19 Uhr: Elternsprechtag
- 08.05., 15.05., 17.05.2018: Zentrale Prüfungen D, E, M
- 11.05.2018: 3. bew. Ferientag (Tag nach Himmelfahrt)
- 22.05. – 25.05.2018: Pfingstferien
- 29.05.2018: Schulpflegschaftssitzung
- 01.06.2018: 4. bew. Ferientag (Tag nach Fronleichnam)
- 05.06.2018: Schulkonferenz
- 28.06.2018: mündliche ZP (nur bei großer Differenz zwischen Vornote und Prüfungsnote)
- 06.07.2018, 11 Uhr: Entlassungsfeier (Schützenhalle)

–> 06.07.2018, 19 Uhr: ABSCHLUSSFEIER der REALSCHULE unter dem Motto 
“… dann eben tschüss!”
(Festzelt Schützenhalle)

Alle Termine des Schuljahres finden Sie hier.

Weitere Informationen zur großen Abschlussfeier finden Sie hier und auf Facebook unter https://www.facebook.com/realschule.ameichholz.7.

18.01.2018

Wegen der Sturmwarnung und aufgrund der Tatsache, dass nur sehr wenige Schüler/innen zur Schule gekommen sind, entfällt am Donnerstag, 18.01.2018, der Unterricht. Die erschienenen Schüler/innen wurden aufgefordert, ihre Eltern zu informieren und sich auf dem schnellsten Wege nach Hause zu begeben.

24.12.2017

Wir wünschen allen Schüler/innen, Lehrer/innen und Mitarbeiter/innen und ihren Familien schöne Weihnachtstage und alles Gute für 2018!!!

Baum

21.12.2017

Nachdem unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Weber, im Oktober kurzfristig von unserer Schule abgezogen worden war, um andere Aufgaben bei der Stadt Arnsberg zu übernehmen, freuen wir uns, mit Frau Sonja Stirnberg für den Rest unserer Schulzeit nun doch noch eine Nachfolgerin erhalten zu haben. Frau Stirnberg, eigentlich für die Grundschulen zuständig, wird ab Januar jeden Dienstag von 8.00 bis 9.30 Uhr in Raum V6 anzutreffen sein. Alle Schüler/innen, die Probleme haben, können in dieser Zeit Frau Stirnberg aufsuchen oder per Handy (Nummer wird nach den Ferien per Elternbrief mitgeteilt) einen Termin mit ihr vereinbaren.

21.12.2017

Am Mittwoch vor den Weihnachtsferien wurden 29 Schüler/innen unserer Schule für ihr besonderes Engagement belohnt: Sie erhielten aus den Händen von Projektleiter Wolfgang Rochna und Schulleiter Thomas Mono das NRW-Ehrenamtszertifikat für ihre Teilnahme als “SchülerLehrer/in” im Projekt JuleA (Jung lehrt Alt). Seit den Herbstferien trafen sich diese Schüler/innen regelmäßig mit Arnsberger Senior/innen in unserer Schule, um sie in den “Fächern” Smartphone/Tablet, Laptop/PC oder Englisch für Anfänger zu unterrichten. Neben dem Zertifikat, das sich sicherlich auch bei Bewerbungen gut macht, erhalten diese Schüler/innen auch einen besonderen Vermerk auf ihrem Zeugnis. Bei der feierlichen Zertifikatsübergabe waren auch zahlreiche Senior/innen zugegen, die voll des Lobes über ihre “SchülerLehrer/innen” waren.
Falls Sie mehr über das Projekt JuleA, das zum letzten Mal an unserer Schule durchgeführt wurde, erfahren möchten, klicken Sie hier.

Stolz wird das NRW-Zertifikat präsentiert

Stolz wird das NRW-Zertifikat präsentiert

12.12.2017

Die Schulgemeinde der Realschule am Eichholz trauert um das langjährige Mitglied des Vorstands ihres Fördervereins, Herrn Aribert Topp. Seit 2011 engagierte sich Herr Topp im Vorstand unseres Fördervereins und setzte sich für die Belange unserer Schule ein. Nach langer, schwerer Krankheit verstarb Herr Topp in der vergangenen Woche. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren!

06.12.2017

Am 5. Dezember war der Musik-Neigungskurs zu Gast in der Kölner Philharmonie, um an einer Probe des WDR Sinfonieorchesters teilzunehmen. Nach einer sehr kurzweiligen und individuellen Einführung durch den Kontrabassisten des Orchesters konnte der Kurs miterleben, wie Mahlers 1. Sinfonie geprobt wurde. Es war für alle Teilnehmer äußerst beeindruckend, die Klangfülle des Orchesters und die Präzison der Probenarbeit zu erleben. Abgeschlossen wurde der Besuch der Philharmonie durch die Besichtigung des dortigen imposanten Tonstudios.
Vor und nach dieser Exkursion hatten die Schüler/innen dann noch Gelegenheit, sich auf dem Kölner Weihnachtsmarkt nach Geschenken für ihre Lieben umzusehen…

Der 10mk-Kurs vor der Kölner Philharmonie

Der 10mk-Kurs vor der Kölner Philharmonie

23.11.2017

Wie sich vielleicht schon herumgesprochen hat, planen wir eine große Abschiedsparty zum endgültigen Aus unserer Schule. Sie soll am 06. Juli 2018 in der Arnsberger Schützenhalle stattfinden und für alle Menschen sein, die in der 56-jährigen Geschichte der Arnsberger Realschule als Schüler/in, Lehrer/in, Eltern oder Mitarbeiter/in mit ihr zu tun hatten. Damit möglichst viele von dieser Veranstaltung erfahren, haben wir nun eine Facebookseite eingerichtet. Unter folgender Internet- Adresse können Sie die Ankündigung lesen und gern auch weiter verbreiten: https://www.facebook.com/realschule.ameichholz.7.
Den Wortlaut der Ankündigung finden Sie auch hier.

09.11.2017

Am 8. November fand das Kennenlern-Treffen für die letzte JuleA-Kursreihe an der Realschule am Eichholz statt. Weit über 30 Schüler/innen hatten sich wieder bereit erklärt, in ihrer Freizeit Arnsberger Senior/innen in den “Fächern” Smartphone/Handy, Tablet/Laptop/PC oder Alltags-Englisch zu unterrichten. Nun laufen diese Kurse, mindestens bis zu den Weihnachtsferien. Das Besondere ist u.a. die “Eins-zu-Eins”- Betreuung, durch die die Senior/innen wirklich das lernen und erfahren können, was ihnen wichtig ist.
Für ihr Engagement im JuleA-Projekt erhalten die Schüler/innen das NRW-Ehrenamtszertifikat sowie einen besonderen Eintrag auf ihrem Zeugnis.
Weitere Informationen zum JuleA-Projekt finden Sie hier.
Am 9. November erschien ein Artikel in der Westfälischen Runschau zur letzten JuleA-Runde in unserer Schule. Sie finden ihn hier.